Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Stell deine Frage direkt in unserem Chat.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Einsatztagebuch

Einsatz Sonstiges (So 01.08.2021)
24-2021: Sanitätsdienst UHS Mayschoß

Einsatzart:
Sonstiges
Einsatztyp:
KatS-Einsatz
Einsatztag:
01.08.2021 - 08.08.2021
Alarmierung:
Alarmierung per Koordinierungsstelle/Lagezentrum
am 01.08.2021
Einsatzende:
08.08.2021
Einsatzregion:
überregional
Einsatzort:
Mayschoß
eingetroffen am 02.12.2
Beteiligte Organisationen:
  • DRK Kreisverband Neuwied
  • Malteser Neuwied
Eingesetzte Kräfte
0/0/1/1
  • 1 Sanitäter SAN A/B/C RS RA NotSan

Kurzbericht:

Aktuell sind einige Gemeinden im Ahrtal noch immer nicht an die reguläre Gesundheitsversorgung und den landgebundenen Rettungsdienst angeschlossen. Das Krankenhaus, Arztpraxen, Apotheken sind geschlossen oder selbst betroffen, die Gemeinden ausschließlich mit geländegänigen Fahrzeugen, über die der Regelrettungsdienst meist nicht verfügt und zudem mit seinen Ressourcen ausgelastet ist, oder mittels Helikoptern zu erreichen. Um diesen Misstand auszugleichen werden durch die Hilfsorganisationen überall im Landkreis sogenannte meist arztbesetzte Unfallhilsstellen (UHS) betrieben. Dadurch kann eine gesundheitliche Grundversorgung und medizinische Hilfe bei allerlei Problemen vom Mückenstich und Schnupfen bis hin zum lebensbedrohlichen Notfall garantiert werden.

Beim Betrieb einer solchen Unfallhilfsstelle unterstützen wir den DRK Kreisverband Neuwied zusammen mit Maltesern und der Bundeswehr über eine Woche hinweg mit einem Sanitäter. Hier wurden im zwölfstündigen Schichtbetrieb (Tag- und Nachtdienst) nicht nur medizinische Erstversorgungen geleistet oder notwendige Transporte in ein Krankehaus organisiert, sondern auch geimpft, Bedarfmedikamente ausgeteilt oder schlichtweg einfach nur für einige Zeit ein offenes Ohr geliehen, sodass Anwohner frei über ihre Erlebnisse, Sorgen und Ängste reden konnten - kurzum: Trost gespendet.

Auch an dieser Einsatzstelle war die Zusammenarbeit unter den Hilfsorganisationen und anderen Beteiligten vorbildlich. Ganz gleich, welches Wappen auf der Brust prangt, wir erfüllen einen gemeinsamen Zweck, haben ein und dasselbe Ziel.

All-Terrain Vehicle (ATV): schnell und geländegänig
ATV: Innenansicht
Unser Sanitäter leistet notwendige Soforthilfe bei einem Patienten mit AKDA (akutes Kraul-Defizit am Abdomen).

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing